Datenschutz

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Privates Bed & Breakfast ist darauf bedacht, die Privatsphäre unserer Nutzer zu schützen. Die personenbezogenen Daten werden nur so verwendet, wie es die EU - Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zulässt. Aus diesem Grunde arbeiten wir mit einer SSL - Verschlüsselung. Bitte beachten Sie, sollten Sie einem Link zu einer anderen Webseite folgen, können Sie nicht länger durch diese Regelung geschützt werden. Es ist ratsam, die Datenschutzregelung jeder Webseite zu prüfen.

Wer verarbeitet Ihre persönlichen Daten?

Ihre persönlichen Daten - d. h. Daten, die Sie identifizieren bzw. durch die Sie identifizierbar sind - werden zur Bearbeitung einer Buchung von uns gesammelt, verarbeitet, gespeichert und genutzt bzw. daraufhin an unsere Gastgeber, die bei uns im Angebot stehen, übermittelt und von diesen ebenfalls verarbeitet. Dies bedeutet, dass Sie durch die Nutzung von zimmer-guenstig darin einwilligen, dass Ihre persönlichen Daten aus dem Land, in dem Sie diese angegeben haben, in Deutschland übertragen werden können, und erklären, dass Sie einer solchen Übertragung von Daten zustimmen. Diese Länder verfügen unter Umständen nicht über die gleichen Datenschutzgesetze wie die Europäische Union (EU).

Von uns erfasste Daten

Bein Anfragen werden Sie uns gegenüber Ihre persönliche Daten übergeben. Folgenden Daten oder zumindest einen Teil davon werden regelmäßig gebraucht: Ihren vollen Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer und Ihre eMail-Adresse. Es werden auch zu anderen Gelegenheiten uns gegenüber persönliche Daten angeben. Gäste und Gastgeber haben das Recht, Auskunft über die Verarbeitung ihrer Daten zu erhalten.

Wie wir Ihre persönlichen Daten nutzen

Ihre persönlichen Daten werden für die Durchführung von Buchungen genutzt, bzw. auch für die Bearbeitung von Zahlungen, die von Vermieterkunden an uns erfolgen, zur Hilfestellung unserer Nutzer und zu weiteren Zwecken, die in dieser Datenschutzregelung und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) aufgeführt sind.
Für die Nutzung des Portals als Mieter ist eine Übermittlung persönlicher Kontaktdaten zur Kontaktaufnahme mit dem Vermieter sowie des Buchungsanfrageprozesses notwendig. Notwendige Pflichtangaben sind Name, Adressdaten und Telefon, E-Mail-Adresse.
Ihre persönlichen Daten werden Drittparteien gegenüber nicht offen gelegt, mit folgenden Ausnahmen:
1) wenn eine Drittpartei Leistungen in unserem Namen erbringt und sich verpflichtet hat, solche Daten vertraulich zu behandeln (wie zum Beispiel die Bezahlung per PayPal oder die Durchführung einer Onlineüberweisung); und
2) gegenüber uns angeschlossenen Unternehmen/Anbieter, jedoch nur zum Zweck der Durchführung dieser Vereinbarung.
Alle zwischen zimmer-guenstig und dem Gast entstandenen E-Mail werden nach Absage einer Buchungsanfrage sofort gelöscht. Bei Buchung einer Unterkunft werden diese E-Mails spätestens 3 Tage nach Abreise gelöscht. Ihre Daten werden nicht für einen Newsletter verwenden.

Schutz Ihre persönlichen Daten nach Erhalt

Wir ergreifen angemessene technische und organisatorische Maßnahmen, um eine nicht autorisierte oder illegale Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bzw. einen unbeabsichtigten Verlust, eine Zerstörung oder eine Beschädigung Ihrer persönlichen Daten zu verhindern (SSL-Verschlüsslung). Zudem ist diese Homepage mit einer integrierten Web- Applikation-Firewall (ModSecurity) geschützt. Natürlich ist kein System vollständig sicher, aber die von uns umgesetzten Maßnahmen reduzieren die Wahrscheinlichkeit von Sicherheitsproblemen in angemessenem Maße. Wir wenden vor Ort entsprechende Sicherheitsmaßnahmen an, um unsere Daten zu schützen. Außerdem ist der Zugang zu unseren Daten intern nur bestimmten Personen möglich. Es liegt allerdings in der Verantwortung jedes Gastgebers:
a) den nicht autorisierten Zugang bezüglich Ihrer Nutzung von zimmer-guenstig zu verhindern;
b) zu gewährleisten, dass niemand anderes zimmer-guenstig nutzt, während der Gastgeber angemeldet ist;
c) im Falle der Nichtbenutzung sich aus zimmer-guenstig abmelden bzw. die Webseite zu verlassen; und
d) das Passwort oder andere Zugangsdaten geheim zu halten.

Auskunft, Widerruf und Löschung

Recht auf Auskunft und Widerruf
Jeder hat das Recht Auskunft über die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu erhalten.
Die Auskunftserteilung an die betroffene Person kann nach Art. 12 Abs. 1 Sätze 2 und 3 DS -GVO je nach Sachverhalt schriftlich, elektronisch oder – auf Wunsch der betroffenen Person mündlich erfolgen. Stellen Sie Ihren Auskunftsantrag elektronisch ist die Auskunft nach Art. 15 Abs. 3 Satz 2 DS -GVO in einem gängigen elektronischen Format zur Verfügung zu stellen. Auskunftserteilungen müssen gemäß Art. 12 Abs. 3 DS -GVO unverzüglich erfolgen, spätestens aber innerhalb eines Monats. Bei offenkundig unbegründeten oder exzessiven Anträgen kann ein angemessenes Entgelt für die Auskunft verlangt werden.
Es können Auskunft zu deren Herkunft, Empfängern oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben werden und den Zweck der Speicherung erteilt werden.
Wenn Sie eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen.
Alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen oder Widersprüche zur Datenverarbeitung richten Sie bitte per E-Mail an Auskunft-daten@gmx.de oder an die im Impressum genannte Adresse.

Löschung von Daten
Nach Art. 17 Abs. 1 DS-GVO kann verlangt werden, dass personenbezogene Date auf Verlangen der betroffenen Person und/oder unter bestimmten Voraussetzungen ohne Verlangen der betroffenen Person eigenständig durch den Verantwortlichen unverzüglich gelöscht werden müssen. Art. 17 Abs. 1 DS-GVO benennt dazu folgende Fälle
- Die Notwendigkeit der Verarbeitung zur Zweckerreichung ist entfallen.
(Wenn eine Buchung nicht zustande gekommen ist, werden Ihre E-Mails sofort gelöscht. Bein einer durchgeführten Buchung werden diese spätestens 3 Tage nach Abreise gelöscht.)
- Die betroffene Person hat ihre Einwilligung widerrufen und es besteht auch keine sonstige Rechtsgrundlage.
- Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
Die Pflicht zur Löschung nach Art. 17 Abs. 1 entfallen, wenn gemäß
Art. 17 Abs. 3 DS-GVO die Verarbeitung erforderlich ist
- zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung,
- zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Aufbewahrungsfrist:
Es besteht eine 10-jährige Aufbewahrungsfrist (§ 147 Abs. 3 i. V. m. Abs. 1 Nr. 1, 4 und 4a AO, § 14b Abs. 1 UStG) für folgende Unterlagen:
- Bücher und Aufzeichnungen,
- Jahresabschlüsse,
- Buchungsbelege,
- Rechnungen.

Enthüllung aus rechtlichen Gründen
Ihre persönlichen Daten dürfen nur enthüllt werden, wenn wir oder ein anderer Anbieter, die Ihre Daten in unserem Namen verarbeitet, von Rechts wegen dazu verpflichtet ist oder ein rechtskräftiges, gültiges Ersuchen einer Strafverfolgungsbehörde erfolgt ist.

Datenschutzverletzungen:

Bei Hackerangriffen werden wir im Falle von Datenschutzverletzungen binnen 72 Stunden das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA) informieren.
https://www.lda.bayern.de/de/datenpanne.html

Cookies

Cookie Hinweispopup:
Das Cookie-Informations-Popup setzt einen Cookie, sobald der Benutzer es geschlossen hat, damit es nicht auf jeder Seite erneut angezeigt wird. Der Cookie wird für 360 Tage gespeichert. Er ist nicht geeignet, den Anwender zu identifizieren.

Google Analytics:
„Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.“

Google Maps:
In jedem Objekt / Unterkunft ist auch Google-Maps eingebunden.
Von Google Maps, werden unter Umständen personenbezogene Daten gespeichert, übertragen und/oder Cookies gesetzt. Wir haben keinen Einfluss darauf, ob, wie und in welchem Umfang dies geschieht, auch kann der Dienstanbieter das Verhalten jederzeit ändern. Wenden Sie sich daher direkt an den Dienstanbieter, um mehr zu erfahren.

Smartphone Layout:
Unsere Website hat einen aktiviertem Smartphone Layout und das Plug-In „Smartphone„ ist aktiv, so erhält der Besucher die Möglichkeit, sich zwischen Desktop- und Mobillayout zu entscheiden. Seine Wahl wird in einem Cookie gespeichert, der nicht personalisiert und ein Jahr lang gültig ist.

You Tube - Videos:
In den meisten Angeboten ist ein YouTube-Video aufrufbar. Von You Tube werden unter Umständen personenbezogene Daten gespeichert, übertragen und/oder Cookies gesetzt. Wir haben keinen Einfluss darauf, ob, wie und in welchem Umfang dies geschieht, auch kann der Dienstanbieter das Verhalten jederzeit ändern. Bevor vom Besucher unserer Website ein Youtube Video abgerufen wird, sollte dies beachtet werden.

Zahlen mit PayPal:
Sie können eine Anzahlung auch über PayPal zahlen. Es gibt keine Schnittstelle zwischen PayPal und www.zimmer-guenstig.de. Bei einer PayPal Zahlung ist aber folgendes zu beachten. Die Website von PayPal erfragt möglicherweise die persönlichen Daten des Kunden bzw. setzt Cookies. Wir haben keinen Einfluss darauf, ob, wie und in welchem Umfang dies geschieht, auch kann PayPal das Verhalten jederzeit ändern. Wenden Sie sich daher direkt an den Zahlungsdienstleister, um mehr zu erfahren.

Zugriffszähler:
Es ist die Funktion „Eindeutige Besucher statt Seitenaufrufe zählen„ aktiviert, deshalb wird ein Cookie gesetzt, um zu erkennen, ob der Besucher die aktuelle Seite im Laufe der Sitzung bereits besucht hat. Der Cookie wird nach Ende der Sitzung gelöscht und ist nicht personalisiert. Er ist nicht geeignet den Besucher zu identifizieren.

Änderungen dieser Datenschutzregelung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzregelung jederzeit zu ändern und veröffentlichen die Veränderungen auf zimmer-guenstig. Diese werden mit Veröffentlichung auf www.zimmer-guenstig.de wirksam.

Mitteilung zum Datenschutz

Hier können Sie eine Anfrage zum Datenschutz versenden.
Zur eindeutigen Identifizierung wird Ihre Buchungsnummer benötigt. Diese beginnt immer mit "ZGXXXXXX"
Buchungsanfragen werden über dieses Formular nicht beantwortet.

 
Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus. (Pflichtfelder)
Vorname:* (Restzeichen: 30)
Nachname:* (Restzeichen: 30)
E-Mail:*
Buchungs-Nr.:Hinweis: (Restzeichen: 10)
Ihre MitteilugHinweis:
(Restzeichen: 2000)
Ihr Anliegen:Info:
  Zum Schutz vor Spamattacken muss das Ergebnis der unten dargestellten Rechenaufgabe in das Eingabefeld eingetragen werden.
 Grafik neu laden
   

Letzte Änderung am Sonntag, 13. Mai 2018 um 13:39:35 Uhr.